Der sagenumwobene Christlessee

Inmitten des Trettachtals – gegenüber dem Weiler Gottenried – auf einer Höhe von 916 m liegt der blau bis grün gefärbte, wunderschöne und sagenumwobene Gebirgssee.

Unmittelbar südlich von ihm entspringen starke Quellen, die den See mit klarem Wasser speisen und ihm eine hohe Trinkwasserqualität liefern. Hieraus erklärt sich der einzigartige Charakter des Sees, der ihn gleichzeitig so mystisch macht. Denn auch bei hohen Minustemperaturen friert der Christlessee nicht zu. So ist der See zu jeder Jahreszeit im klaren und flüssigen Zustand zu bewundern.

Zu erreichen ist der Christlessee bequem zu Fuß über den Gehweg mit Beginn an der Oberstdorfer Mühlenbrücke. Von dort aus geht es über Gruben vorbei an Gottenried zum sagenumwobenen See im Trettachtal.

Facebook

Werden Sie Teil unserer Facebook-Community, bleiben Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie Insider-Tipps als Erstes.

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten, Angebote, Gewinnspiele und vieles mehr.

Jetzt anmelden

PARTNER

Logo Oberstdorf

Für Hoteliers

Sie möchten an unserer Kooperation teilnehmen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Mitanand Tourismusmarketing & Kommunikation
Försterstraße 1
87561 Oberstdorf
info(a)mitanand.de
www.mitanand.de